Navigation
Malteser Bergisch Gladbach

Malteser verabschieden Bundesfreiwilligendienstler (BfDler)

05.10.2021
V.li.: W. Müller, Th. Blißenbach, J. Büser

Malteser-BFDler verabschiedet

Bensberg. Nach zwei Jahren (wegen Corona einmalige Möglichkeit) hat sich der Bundesfreiwilligendienstleistende (BFDler) Thomas Blißenbach von den Maltsern in Bergisch Gladbach verabschiedet.

Monate lang hatte er seinen Auftrag als Ausbilder in Erste-Hilfe tätig zu sein gegen ein Testteam für Corona getauscht. Später wurde er im Impfzentrum Leverkusen eingesetzt. „Mein außergewöhnlich vielfältiger Einsatz bei und für die Malteser hat mich für die Zukunft gestärkt“ so das Resüme seiner BFDler-Zeit.

Nun hat er das nächste Ziel vor Augen: Bis Ende 2021 wird er als hauptamtlicher Ausbilder der Malteser Kreisgeschäftsstelle Nord-Ost in Leverkusen tätig sein. Die nächsten Schritte sind bereits geplant: Ab Jahresanfang 2022 wird Blißenbach seine bereits begonnene Ausbildung zum Rettungssanitäter fortsetzen. Danach möchte er die dreijährig Ausbildung zum Notfallsanitäter angehen.

 

Als Dank für seinen bisherigen engagierten Einsatz überreichten ihm Stadtgeschäftsführer Wolfgang Müller und Ausbildungsleiter Joachim Büser einen Rucksack für seine zukünftigen Wege.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02 3706 0120 1201 2100 50  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7